skip to content
Logo

Homepage der Fasnachtsgesell­schaft Giftschnaigge Alti Garde

Geschichte

K

Die Alti Garde vo dr Basler Fasnachtsclique Giftschnaigge.

1952:
Gegründet wurden die » Fasnachtsgesellschaft Giftschnaigge im Mai 1952 
von ehemaligen "Schnuurebegglern". Und war wie damals
üblich eine reine Männercligge, erst in den 80er Jahren
wurden dann auch Frauen aufgenommen.

1967:
Im Jahre 1967 wurde die » Junge Garde der Giftschnaiggen gegründet.

1978:
Beschlossen ein paar ältere Mitglieder das
sie als "Stöckli" Fasnacht machen wollten.
Aber als man 1979 ein Reglement für eine alte Garde
geschrieben hatte war das "Stöckli" bereits
wieder aufgelöst und zum » Stamm zurückgekehrt. 

1997:
Erst jetzt fanden sich 7 Mitglieder die als Alti Garde
der Giftschnaiggen Fasnacht machen wollten.
Die ersten 2 Jahre 1998 und 1999 lief man den Cortege
noch gemeinsam mit dem » Stamm, und gässelte
nur Abends und am Zyschtig alleine.

2000:
An der Milleniumfasnacht starte die "Alti Garde" dann selbstständig
in Fasnacht mit eigenen Sujet, Laterne und Zeedel.

2002:
In diesem Jahr fand die Alti Garde dann auch ein eigenes zuhause,
unser » Übungslokal am Barfi 18.

2013:
Nun hat auch die alti Garde eine eigene » Homepage.

 

 
Copyright by Giftschnaigge Alti Garde 2011 - 2017